Neusser Privatschule

Seit 1971

Abitur

Nach der Klasse 10 gehen unsere Schüler direkt in die Klasse 11 über, auf dem Weg in Richtung Abitur.

Solltet Ihr auch auf dem Weg zur FOR Prüfung sein, ist nun der richtige Zeitpunkt, um sich einmal vorzustellen, wie es wäre, wenn man in einer kleinen Klasse auf das Abitur vorbereitet wird.

Einige unserer Schüler kommen aus der Klasse 10 eines Gymnasiums, haben also bereits erste Erfahrungen mit der Oberstufe gemacht. Der eine oder andere wird festgestellt haben, dass es in der Oberstufe merklich anspruchsvoller wird, vor allem auch noch mehr Wert auf eigenständiges und strukturiertes Arbeiten gelegt wird.
Nicht immer funktioniert das aber.
Die Mischung aus großen Schulen, Stufen und Klassen, vielen Fächern und hohem Leistungsdruck, verbunden mit wenig individueller Aufmerksamkeit, führt immer wieder zu einer Überforderung von einzelnen Schülern.
Die Frusttoleranz sinkt und führt nicht selten dazu, dass die Schüler die Hoffnung auf ein Abitur aufgeben.

Obwohl das Potenzial für ein Abitur vorhanden ist, kommt es zum "Burn out", was zu Leistungsversagen und Demotivierung führt. Oft zerbrechen dann Pläne für ein Studium und den Traumjob.

„In den großen Klassen bin ich von den Lehrern nicht beachtet worden. Hier fühle ich mich wohl.”

Vera H., Klasse 13

...andere Schüler berichten